Workshops gestalten

Sie überlegen gerade, wie Sie Ihren nächsten Workshop gestalten?
Sie fragen sich: „Wie soll ich vorgehen – greife ich in meinen Methodenkoffer oder sollte ich mir noch ein paar Ideen holen?“ Vielleicht sind Sie auch schon gut vorangekommen und brauchen noch eine zündende Idee für Ihre Moderation?

Hier ist eine riesige Auswahl  praxiserprobter Tools für Beratung, Training und Moderation zu finden. Gestaltet als praktische  Ein-Seiten-A4-Anleitungen im PDF-Format  sofort zum Download bereit. Klicken Sie einfach auf den Link Methodenauswahl.

Für Details lesen Sie hier weiter.

Was ist hier neu?
Die Strukturierung der Methoden.
Erprobte Methoden sind anhand von drei Kriterien zusammengestellt.

– Zeitform: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft
– Lernmethode: instruktiv, explorativ, narrativ
– persönliche Ebene: Verhalten, individuell, systemisch

So können Sie z.B. sagen: „Ich möchte mit meinen Teilnehmern in der Gegenwart, individuell und explorativ arbeiten.“

Sie erhalten eine Liste mit perfekt gestalteten pdf-Folien im A4-Querformat auf einer Seite. Keine zusätzlichen halbleeren Seiten beim Drucken mehr, alles im Überblick – direkt zum Mitnehmen für Ihre nächste Veranstaltung.
Verlinkte Seiten in den Methodenfolien können Sie sich direkt und kostenlos herunterladen. Das betrifft meist Arbeitsblätter für Sie und Ihre Teilnehmer oder weitere Hinweise.

Sie zahlen lediglich eine Schutzgebühr für die Programmierung, die Erstellung der Inhalte sowie für den Betrieb des Portals.

Ich wünsche Ihnen jetzt eine inspirierende Erkundung der Methodenauswahl und danke Ihnen für Ihre Beiträge und Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.